Creme-Schnitten

schnell gemacht und schmeckt super – Fotos by Mama

Zutaten:
– 3 Rollen Blätterteig
– 2 Pck. Vanillepudding
– 6/8 l Milch
– 14 EL Zucker
– 2 Pck. Vanillezucker
– 4 Pck. Quimiq
Für die Glasur: etwas Marmelade und Staubzucker

Zubereitung:
Den Blätterteig auf einem Backblech ausrollen, knapp nebeneinander mit einer Gabel einstechen und bei 180 ° C 15 Min. backen.
Creme1
Den Vanillepudding mit der Milch, dem Zucker und dem Vanillezucker zubereiten und auskühlen lassen.
Creme2
Quimiq in einer Schüssel aufschlagen und löffelweise mit dem kalten Pudding verrühren.
Creme3
Die halbe Puddingmasse auf dem ersten Blätterteig verteilen, den 2. Blätterteig darüberlegen und die 2. Hälfte Pudding verteilen. Den 3. Blätterteig als Deckel darüber legen und mind. 2 Tage im Kühlschrank durchziehen lasssen.
Creme4
Sollte sich der obere Blätterteig in den Ecken nach oben biegen mit einem großen Schneidbrett (oder etwas ähnlichem) beschweren.
Für die Glasur den obersten Blätterteig mit warmer Marmelade bestreichen und Staubzucker darübersieben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

css.php