LowCarb Mohnkuchen

LowCarb-Mohnkuchen

Zutaten:
– 200 g Mohn (gemahlen)
– 150 g Mandeln (gemahlene)
– 6 Eier
– 250 g Joghurt (1 Becher)
– 100 g Fett (z.B. Kokosfett oder Butter)
– etwas Vanillearoma
– etwas Abrieb einer Orange
– 1 Pck. Backpulver
– Süßstoff (z.B. Stevia)

Zubereitung:
Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Fett schaumig schlagen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Die restlichen Zutaten vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee in die Eigelb-Masse mixen. Dann den Teig in eine Form füllen und den Kuchen bei 180 Grad ca. 40 bis 50 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Ofen variieren.
Ich leg auf den Kuchen gern Apfelspalten und Cranberries – dann kann man den Süßstoff im Teig auch weglassen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

css.php